Grünspargel mit Kräuterseitlingen und Pasta Rezept

Grünspargel mit Kräuterseitlingen und Pasta Rezept

Rezept vom 3. Mai 2015 - 5640 Aufrufe

Zutaten

  • 600 g Grünspargel
  • 200 g Kräuterseitlinge
  • 1 Jungzwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • 125 ml Sahne
  • Salz und Pfeffer
  • 400 g Pasta
  • 100 g Parmesan, gerieben

Zubereitung von Grünspargel mit Kräuterseitlingen und Pasta

Den Spargel in Scheiben schneiden, Kräuterseitlinge putzen und in dünne Scheiben schneiden, Jungzwiebel klein schneiden.
In einer geeigneten Pfanne das Olivenöl erwärmen, Jungzwiebel und Spargel zugeben und glasig braten. Pilze zugeben, vermischen und 5 Minuten mitbraten.
Dann Obers zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und warm stellen.
Die Pasta in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und gut abtropfen lassen. Mit dem Spargel-Pilz-Ragout vermischen und mit Parmesan bestreuen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte