Grünkernbratlinge Rezept

Grünkernbratlinge Rezept

Rezept vom 22. November 2009 - 7035 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Tasse Wasser
  • 1 TL Basilikum
  • 2 Stück Eier
  • 1 EL Gemüsebrühe
  • 2 Tasse Grünkern Schrot
  • 1 Schuss Öl
  • 1 Bund Petersilie
  • 1 Prise Pfeffer schwarz
  • 1 Bund Suppengrün frisch
  • 1 Tasse Vollkornbrösel
  • 1 klein Zwiebel

Zubereitung von Grünkernbratlinge

1 Das Suppengrün putzen, waschen und zerkleinern. Alle Zutaten von Grünkern bis Pfeffer in einen Topf geben und 5-10 Min. kochen lassen, dabei gelegentlich umrühren. (Vorsicht, brennt schnell an.)

2 In der Zwischenzeit die Zwiebel schälen und feinschneiden, die Petersilie waschen und fein hacken. Die Eier, die Vollkornbrösel, die gehackte Zwiebel und Petersilie zu dem Schrotbrei geben und alles gründlich durchmischen.

3 Butter und Öl in einer Pfanne erhitzen. Mit nassen Händen aus dem Teig Frikadellen formen und im heißem Fett knapp 10 Min. bei nicht zu starker Hitze zugedeckt braten, wenden und in knapp 10 Min. fertig braten.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte