Gegrillter Lachs mit Knoblauchbrot Rezept

Gegrillter Lachs mit Knoblauchbrot Rezept

Rezept vom 27. April 2016 - 6281 Aufrufe

Zutaten

  • Lachsfilet
  • Limettensaft
  • Meersalz
  • Chiliflocken
  • Olivenöl
  • Weißbrot
  • Olivenöl
  • Butter
  • Fein gehackten Knoblauch
  • Frische Petersilie zerkleinert
  • Salz

Zubereitung von Gegrillter Lachs mit Knoblauchbrot

Lachsfilet trocken tupfen.
Auf der Fleischseite mit den Zutaten marinieren und auf beiden Seiten mit dem Olivenöl einpinseln.
Auf jeder Seite bei direkter Hitze 5-7 Minuten grillen.
Zum anrichten die Haut vorsichtig ablösen.

Für das Knoblauchbrot die Butter zerlassen und mit dem Öl, Knoblauch, Petersilie und Salz abschmecken. Brot in dickere Scheiben schneiden und auf jeder Seite 1-2 Minuten grillen.
Zum Schluss mit der Knoblauchmischung bestreichen.
Dazu passt eventuell eine leckere Guacamole...
Siehe mein Rezeptvorschlag.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte