Gefüllter Kohlrabi Rezept

Gefüllter Kohlrabi Rezept

Rezept vom 7. Juni 2015 - 8997 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Kohlrabi
  • ½ Rote Paprikaschote
  • 1 Zucchino
  • 150 g Bauchspeck
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 200 g Polenta / Maisgriess
  • Salz und Pfeffer
  • 80 g Emmentaler, gerieben
  • Butter für die Pfanne

Zubereitung von Gefüllter Kohlrabi

Die Kohlrabi putzen, schäclen und mit enem Löffel oder Kugelausstecher aushöhlen. Das Fruchtfleisch sowie die von weißen Adern und Kernen befreite Paprikaschote und den gewaschenen Zuchino in kleine Würfel schneiden.
Den Bauspeck in kleine Würfel schneiden und in einer Kasserolle ohne Fett leicht anrösten, mit der Gemüsesuppe ablöschen und zum Kochen bringen. Polenta einrühren und bei schwacher Hitze einige Minuten unter ständigem Rühren köcheln lassen.
Das vorbereitete Gemüse untermischen und mit Salz und Pfeffer würzen, abschmecken und zugedeckt warm stellen.
Kohlrabi im Salzwasser ca. 5 Minuten nicht zu weich kochen, aus dem Wasser nehmen und gut abtropfen lassen. Polenta-Gemüse-Mischung in die Kohlrabi einfüllen und mit Käse bestreuen.
Kohlrabi in eine ausgebutterte Pfanne setzen und im vorgeheizten Backofen bei 180° auf der untersten Schiene ca. 15 Minuten überbacken.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte