Gefüllte Parika Rezept

Gefüllte Parika Rezept

Rezept vom 19. August 2011 - 18221 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 4 Paprika (Farbe n. Wahl )
  • 500g Faschiertes
  • 200g Reis roh
  • 500g Tomatenmark
  • 500g Suppenprühe
  • 2 El Öl
  • 2 El Maizena
  • Pfreffer
  • Salz
  • Suppenpulver
  • Zucker ( Süßstoff)
  • 3 Lorbeerblätter

Zubereitung von Gefüllte Parika

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Soße: Öl erhitzen Maizena einrühren (Einbrenn ) und mit Wasser aufgießen. Tomatenmark, Suppenpulver und
Lorbeerblätter dazugeben. Mit Zucker od. Süßstoff abschmecken.

Fleisch: Das Farschierte ordentlich mit Salz, Suppenpuler und etwas Pfeffer würzen. Ein rohes EI einschlagen
und den rohen Reis untermischen.

Paprika: Oben den Deckel wegscheiden und innen die weißen Streifen herausschneiden und heißem
Wasser auswaschen.
Anschließend die Füllung in den Paprika geben und nicht hinein pressen da er sonst hart wird.

Schnellkochtopf: Paprika zur Soße geben und auf der ersten Garstufe ca 20 garen lassen.

Tip: Beim servieren scheide ich sie in zwei hälften und gebe etwas Sauerrahm darüber.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte