Gefüllte Champignons an Weißweinsoße mit Tagliatelle Rezept

Gefüllte Champignons an Weißweinsoße mit Tagliatelle Rezept

Rezept vom 25. Februar 2015 - 6535 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 8 große Champignons
  • 2 Schalotten
  • 1 mittelgroße Karotte
  • 1 Stange Lauch
  • 80 g Semmelbrösel
  • 40 g Butter
  • 80 g geriebener Käse nach Wahl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 40 g Butter
  • 40 g Mehl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weißwein nach Geschmack

Zubereitung von Gefüllte Champignons an Weißweinsoße mit Tagliatelle

Champignons vom Stiel befreien, kurz blanchieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech setzten.

Inzwischen die Schalotten schälen und klein würfeln, den Lauch in feine Streifen schneiden und die Karotte fein raspeln. Die Champignonstiele kleinschneiden. Die Schalotten in etwas Öl glasig dünsten, den Lauch und die Karotten zugeben und kurz weiterdünsten. Champignonstiele zugeben. Die weiche Butter, den geriebenen Käse und die Semmelbrösel mit dem Gemüse vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Champignons damit füllen und bei 170°C Heißluft ca. 10 Minuten im Backofen fertiggaren.

Die Butter zergehen lassen und das Mehl einstreuen. Kurz abbrennen und die Gemüsebrühe nach und nach zugeben bis eine sämige Soße entstanden ist. Mit Sahne verfeinern. Mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken.
Den Weißwein zugeben.

Dazu gibt´s Tagliatelle und ein kleines Gläschen Weißwein.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte