G´sunde Apfel Muffins Rezept

G´sunde Apfel Muffins Rezept

Rezept vom 30. Juli 2016 - 4973 Aufrufe

Zutaten

  • 2 Äpfel geschält und grob gerieben
  • 30 g Rohrzucker
  • Saft von 1/2 Bio Zitrone
  • 1 EL Zimt
  • Teig:
  • 220 g BIO Mehl
  • 1/2 Päckchen Weinsteinpulver
  • Prise Salz
  • 100 ml Ahornsirup
  • 60 g Rohrzucker
  • 2 BIO Eier
  • 150 ml BIO Milch
  • 70 ml Raps- oder Sonnenblumenöl
  • 80 g geriebene Walnüsse

Zubereitung von G´sunde Apfel Muffins

Backofen auf 160 Grad Umluft einheizen.
Äpfel mit den angegebenen Zutaten vermengen. Beiseite stellen.

Für den Teig Eier mit dem Ahornsirup, Rohrzucker, Milch und Öl gut verrühren.
Mehl mit dem Weinsteinpulver versieben und mit den Nüssen und dem Salz zum Teig geben. Zum Abschluss die Äpfel samt ausgetretenem Saft einmengen.

Muffinsförmchen mit Papiermanschetten auslegen oder einfetten und den Teig einfüllen.
Für 20 Minuten backen. Fertig sind die würzigen Apfel-Muffins.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen