Französische Crepes Rezept

Französische Crepes Rezept

Rezept vom 13. November 2013 - 11423 Aufrufe

Zutaten für 7 Personen

  • für ca. 15 Crepes:
  • - 300g Mehl
  • - 3 ganze Eier
  • - 3 EL Zucker
  • - 1 EL Öl
  • - 50 g geschmolzene Butter
  • - ca. 500 ml Milch
  • - evt. 2 EL Rum (echten, kein Inländer)
  • - 1 Prise Salz

Zubereitung von Französische Crepes

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
La France

Zubereitung:

Mehl in eine Schüssel geben und ein Loch in der MItte machen, Eier, Zucker und Salz in die Mitte dazugeben.
Die Milch nach und nach hinzufügen und dabei mit einem Schneebesen umrühren.
Die geschmolzene Butter, Rum und Öl hinzufügen. Das Öl dient dazu, dass man später kein Fett mehr benötigt und die Crepes nicht am Crepeeisen/der Pfanne kleben bleiben.
Den Teig zw. 30 Min. und 1 Std. Ruhen lassen.

Wenig Teig in die Pfanne / aufs Crepeeisen und dünn verteilen (Tipp fürs Crepeeisen: mit einer Holzspachtel, die man vorher in kaltes Wasser gibt drehen). Nach dem Reingeben der Füllung nach Lust und Laune kreativ anrichten (zb: einrollen wie Palatschinken, vierteln, zu einem Quadrat klappen...)

Vorschläge für Füllungen:

- Butter und Zucker
- Eis
- Honig oder Caramel (oder beide)
- Ahornsirup (evt. mit Honig)
- Marmelade
- Schokolade (Schoko - Schlagobers od. Schoko - Früchte)
- Süßer Aufstrich (zB : Nutella) (+ Schlagobers)
- Äpfel (+ Zucker und Zimt)
- Maronicreme
- Banane (mit Schokolade und/oder Schlagobers)
- Birnen (mit Zucker, Schokolade, Schlagobers, oder Banane und Apfel)
- Rum (flambieren!!)

Meine Favorits :)
- Eis in die Crepe, darüber Schlagobers & Schokosauce
- Butter & etwas Zucker drinnen, darüber Rum flambieren
- Maronicreme innen, Schlagobers außen!

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen