Erdäpfel - Blunzen - Strudel Rezept

Erdäpfel - Blunzen - Strudel Rezept

Rezept vom 30. Dezember 2010 - 14604 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Pk. Strudelteig
  • Für die Fülle
  • 400 g Erdäpfeln
  • 400 g Blutwurst
  • 1 kleine Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 EL Butter
  • 125 ml Schlagobers
  • 1 EL gehackte Petersilie
  • Salz, Pfeffer, Majoran gerebelt, gemahlener Kümmel und Butter

Zubereitung von Erdäpfel - Blunzen - Strudel

1. Erdäpfel in Salzwasser kochen, abseihen und ausdämpfen lassen. Erdäpfel schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Blutwurst enthäuten, in ca. 3 cm große Stücke schneiden und mit den Erdäpfel vermischen

2. Zwiebel und Knoblauch schälen, klein würfelig schneiden und in Butter anschwitzen. Obers zugießen und aufkochen. Mischung abkühlen lassen und zusammen mit der Petersilie in die Wurst- Erdäpfelmischung rühren. Masse mit Salz, Pfeffer, Majoran und Kümmel würzen.

3. Backrohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen

4. Das Strudelblatt ausrollen und mit Butter bestreichen. Die Fülle am unteren Teigrand auftragen, Seitenränder einschlagen und den Teig über die Fülle einrollen.

5. Strudel auf das Blech legen, mit zerlassener Butter bestreichen und im vorgeheizten Rohr (mittlerer Schiene) ca. 30 Min. backen.

6. Strudel aus dem Backrohr nehmen und vor den Anschneiden ca. 5 Min. rasten lassen. Strudel portionsweise anrichten und eventuell mit einem Salat servieren.

Weitere Rezepte aus Vorspeisen und Snacks