Ente auf Letscho Rezept

Ente auf Letscho Rezept

Rezept vom 30. Juni 2014 - 8877 Aufrufe

Zutaten

  • Zutaten
  • •1 küchenfertig magere Ente (3 kg)
  • •200g Zwiebeln
  • •2 gepresste Knoblauchzehen
  • •2 Msp Paprika,edelsüß
  • •1/2 Tl Salz
  • •60g Räucherspeck
  • •1 kg Paprikaschoten
  • •250g Tomaten

Zubereitung von Ente auf Letscho

Herkunft: 
Ungarn

Die vorbereitete Ente tranchieren (Keulen, Brust- und Rückenteil), überflüssiges Fett abtrennen, zerkleinern und auslassen. In dem Fett die Entenstücke kurz anbraten und beiseite stellen.

In dem verbliebenen Fett kleingewürfelten Räucherspeck glasig werden lassen. Feingehackte Zwiebeln zugeben, goldig werden lassen, mit Gewürzpaprika bestreuen und umrühren. Mit 0,3 - 0,4 l Wasser auffüllen und aufkochen.

Danach die angebratenen Fleischstücke zugeben, salzen, mit fein- gehacktem Knoblauch bestreuen und zugedeckt langsam garen. Die Fleischstücke öfter umwenden. Eventuell etwas Wasser nachfüllen, damit das Fleisch in genügend Pörköltsaft garen kann. Bevor das Fleisch weich ist, erst gewaschene und in Streifen geschnittene Paprikaschoten und dann Tomaten zugeben und fertig garen. Nochmals abschmecken und heiß servieren.

Weitere Rezepte aus Anderes