Einfacher Grillteller Rezept

Einfacher Grillteller Rezept

Rezept vom 6. April 2016 - 5357 Aufrufe

Zutaten

  • Filet vom Rind oder Kalb Bio-Qualität wäre super:-)
  • Grobes Meersalz und frisch geriebenen Pfeffer
  • Kartoffeln und Alufolie
  • Zucchini in Streifen geschnitten
  • Salz, Olivenöl, Knoblauch
  • Kräuterbutter oder wie in meinem Fall selbstgemachte Bärlauchbutter ( siehe Rezeptvorschlag vom März 2015 )

Zubereitung von Einfacher Grillteller

Grill vorheizen.
Kartoffeln in Folie wickeln und für etwa 45 Minuten garen. ( geht bei 200 Grad auch im Backofen)
Zucchini salzen und für 15 Minuten Wasser ziehen lassen. Dann mit Olivenöl und Knoblauch marinieren.
Fleisch mit Pfeffer würzen und im gewünschten Gargrad zubereiten.
Zucchini abtupfen und mit auf den Grill legen.
Vor dem anrichten das Fleisch etwas ruhen lassen, dann mit dem groben Meersalz bestreuen.
Dazu passt wie in meinem Fall eine selbstgemachte Bärlauchbutter ( siehe auch meinen Rezeptvorschlag vom März 2015) oder eine Kräuterbutter....
Alles zusammen ergibt einen feinen, aber vom Aufwand her einfachen, sommerlichen Grillteller.

Guten Appetit!

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte