Dorschfilet mit Zwiebelpüree Rezept

Dorschfilet mit Zwiebelpüree Rezept

Rezept vom 14. November 2009 - 8938 Aufrufe

Zutaten

  • 400 g Dorschfilet
  • Salz und Pfeffer
  • 150 g Zwiebeln
  • 1/8 l Wasser
  • Salz
  • 20 g Butter
  • 20 g Mehl
  • ¼ l Milch
  • etwas Paprika

Zubereitung von Dorschfilet mit Zwiebelpüree

Dorschfilet würzen und kross braten.

Für das Zwiebelpüree die Zwiebeln schälen und fein hacken.

Wasser mit Salz in einem kleinen Topf aufkochen. Zwiebelwürfel hineingeben und ca. 10 Minuten kochen lassen. Durch ein Sieb passieren oder im Mixer pürieren.

Mit der Butter in einem Topf wieder heiß werden lassen. Mehl darüberstäuben und unter ständigem Rühren die Milch zugießen und 7 Minuten kochen lassen.

Zum Schluß etwas Paprika unterrühren (wegen der schöneren Farbe).

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte