Diavolo-Schnecken Rezept

Diavolo-Schnecken Rezept

Rezept vom 5. März 2011 - 7386 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g Mehl
  • 310 ml lauwarmes Wasser
  • 15 g Zucker
  • 1 Pkg. Germ
  • etwas Salz
  • 1 Gl. Rotes Pesto
  • 2 Pfefferoni
  • 3 EL Parmesan

Zubereitung von Diavolo-Schnecken

Germ und Zucker in der Hälfte des Wassers auflösen.
Mehl und Salz mischen, in die Mitte eine Vertiefung drücken, Hefemischung hineingießen, die trockenen Zutaten langsam einarbeiten, bis die gesamte Hefemischung aufgenommen ist. 2. Hälfte Wasser dazugießen und einarbeiten bis ein glatter Teig entsteht.

An einem warmen Ort gehen lassen, bis sich die Masse verdoppelt hat.

Nochmal durchkneten und den Teig in 2 Hälften teilen. Jede der beiden zu einer 1 cm dicken Platte ausrollen.

Mit dem Pesto bestreichen und die kleingehacken Pfefferoni zusammen mit dem Parmesan darüberstreuen.

Zusammenrollen, in 3 cm dicke Scheiben schneiden und mit der Schnittfläche nach oben auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Nochmals gehen lassen (ca. 30 Minuten).

Im vorgeheizten Ofen bei 225° ca. 15 – 20 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Anderes