Champignonstrudel Rezept

Champignonstrudel Rezept

Rezept vom 25. Januar 2017 - 9273 Aufrufe

Zutaten

  • 1 Pkg. Strudelblätter
  • 400 g braune Champignons
  • 200 g weiße Champignons
  • 2 Jungzwiebeln
  • 50 g Bauchspeck
  • 50 ml Weißwein
  • 200 g Philadelphia
  • 200 g Creme fraiche
  • 1 Ei
  • 2 EL gehackte, gemischte Kräuter
  • Butter (zerlassen, zum Bestreichen)

Zubereitung von Champignonstrudel

Die Jungzwiebel in Ringe, die Champignons in Scheiben und den Speck in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel und den Speck in etwas Butter anbraten, die Champignons zugeben und 2-3 Minuten mitdünsten und mit Weißwein ablöschen.

Den Philadelphia mit der Crème fraîche und dem Ei glattrühren. Die Pilzmasse unterrühren. Die frischen gehackten Kräutern zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Je 2 Strudelblätter nach Packungsanweisung auflegen und mit Pilzfülle bestreichen und aufrollen.

Mit der Nahtstelle auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit den beiden anderen Strudelblättern ebenso verfahren. Die Strudel mit zerlassener Butter bestreichen. Bei 180° ca. 25-30 Minuten den Champignonstrudel goldbraun backen

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte