Carbonara-Auflauf Rezept

Carbonara-Auflauf Rezept

Rezept vom 24. April 2022 - 598 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g Pasta
  • 400 g TK-Erbsen
  • 1 kl. Zwiebel
  • 200 g Schinken
  • 4 Eier
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 100 g Parmesan
  • 1 EL Butter
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Carbonara-Auflauf

Die Pasta bissfest kochen und abgießen. 

Die Zwiebel schälen und klein schneiden. 

In einem Topf oder Pfanne die Butter etwas erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Dazu kommen dann die Erbsen und werden ca. 5 Minuten mitgedünstet. Salzen und pfeffern. 

Den Schinken in Würfel schneiden.

Den Backofen auf 200 Grad vorheizen. 

Die Spaghetti, Zwiebeln und Erbsenmischung und Schinken in eine große Schüssel geben und miteinander vermengen.

Eier, Milch, Sahne und Parmesan miteinander verrühren, salzen und pfeffern und unter die Nudelmischung rühren.

Das Ganze in eine gefettete Auflaufform füllen und 20 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto