Bulgurplätzchen Rezept

Bulgurplätzchen Rezept

Rezept vom 2. Februar 2020 - 685 Aufrufe

Zutaten

  • 250 g Bulgur
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 1 Zwiebel
  • 2 Karotten
  • 200 g Champignons
  • 2 Eier
  • 2 EL Mehl
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung von Bulgurplätzchen

Den Bulgur in einen Topf mit kochender Gemüsesuppe leeren und etwa 3 Minuten köcheln lassen, anschließend den Deckel darauf geben und weitere 15 Minuten quellen lassen.

Die Zwiebel schälen, fein hacken und die Karotten schälen und ebenfalls fein raspeln. Die Champignons putzen und klein schneiden. Das Gemüse nun in einem Topf mit etwas Salz 5 Minuten dünsten lassen und anschließend zu dem Bulgur mischen.

Dann das Mehl und die Eier untermischen und alles mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auskühlen lassen und anschließend zu Laibchen formen. Diese dann in einer Pfanne mit etwas Öl auf beiden Seiten braten, bis sie goldgelb sind.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte