Bulgur-Gemüseauflauf Rezept

Bulgur-Gemüseauflauf Rezept

Rezept vom 8. Oktober 2016 - 6196 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 150 g Bulgur
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen und
  • 1 Chilischote ohne Kerne fein gehackt
  • 2 Karotten
  • 1 Zucchini
  • 1 Jungzwiebel
  • 5 Kirschtomaten
  • Je 1 Zweig Rosmarin, Thymian, Minze
  • 2 EL Tomatenmark
  • 2 Kugeln Mozzarella in Scheiben geschnitten
  • 150 g Feta gewürfelt
  • Butter für die Form
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Sauerrahm
  • Salz

Zubereitung von Bulgur-Gemüseauflauf

Backofen auf 180 Grad vor temperieren.
Olivenöl erhitzen, Zwiebel, Knoblauch und Chili darin etwas anschwitzen. Bulgur einmengen, kurz mit garen, dann mit der Brühe aufgießen und 15 Minuten quellen lassen.
Gemüse und Kräuter kleine schneiden.
Auflaufform mit der Butter einstreichen.
Gemüse und Kräuter unter den fertigen Bulgur mengen.
Eine Hälfte vom Bulgur in die Form füllen, dann den Mozzarella verteilen, nun den übrigen Bulgur darauf geben.
Mit dem Feta abschließen.
Den Gemüseauflauf goldbraun überbacken.
Mit dem gesalzenen Sauerrahm servieren.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte