Buchteln mit Quarkfüllung Rezept

Buchteln mit Quarkfüllung Rezept

Rezept vom 22. Juni 2016 - 6521 Aufrufe

Zutaten

  • Teig
  • 500 g Mehl, 1 Vanillezucker, 1 Tl Backpulver,100 g weiche Butter, 200 ml Milch, 120 g Zucker, 1/2 Würfel Hefe, Salz und 1 El Joghurt
  • Füllung
  • 200 g Quark, 1 Ei, 1 El Speisestärke, 2 El Zucker und 1/2 P. Vanillezucker

Zubereitung von Buchteln mit Quarkfüllung

Herkunft: 
Deutschland

Die Hefe in der lauwarmen Milch mit 1 Tl Zucker verquirlen.

Dann alle Teigzutaten 5 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. 30 Minuten zugedeckt gehen lassen, bis er sich merklich vergrößert hat. Dann nochmals gut durchkneten.

Zutaten für die Füllung vermischen und cremig rühren.

Aus dem Teig eine Rolle formen und in 10 Stücke a 4 cm schneiden. Kugeln formen und mit der Hand platt drücken, ca. handtellergroß. Darauf je einen El Quarkmasse geben. Und zu einer Art Säckchen zusammen knodeln.
Mit der Naht nach unten in eine gefettete Form legen. Nochmals 30 Minuten gehen lassen.

Bei 180 Grad Ober und Unterhitze ca. 20 Minuten backen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen