Brokkoliröschen mit Schnittlauchaioli Rezept

Brokkoliröschen mit Schnittlauchaioli Rezept

Rezept vom 7. März 2010 - 8271 Aufrufe

Zutaten

  • 600 g Brokkoli
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 Eigelb
  • Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Zitrone
  • 150 ml Olivenöl
  • 1 B. Sahnejoghurt
  • 1 EL Schnittlauchröllchen
  • 2 Eier
  • 100 g Semmelbrösel
  • 2 EL geriebene Mandeln
  • Butterfett zum Braten

Zubereitung von Brokkoliröschen mit Schnittlauchaioli

Den Brokkoli in Salzwasser garen. Auf Küchenkrepp abtropfen und trocknen lassen.

Knoblauch schälen, zerdrücken und mit Eigelb, Salz, Pfeffer und 1 EL Zitronensaft verrühren. Das Öl unter ständigem Schlagen mit den Quirlen des Handrührers tropfenweise zufügen. Wenn eine dicke Mayonaise entstanden ist, Joghurt und Schnittlauch untermischen. Mit Salz und Zitronensaft kräftig nachwürzen.

Eier mit Salz verquirlen. Semmelbrösel mit Mandeln mischen.

So viel Butterschmalz in einer kleinen Pfanne erhitzen, daß der Boden etwa 2 cm hoch bedeckt ist.

Brokkoliröschen erst in Ei, dann in der Mandel-Brösel-Mischung wenden und in Butterschmalz knusprig braun ausbacken.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte