Britischer Kirschkuchen Kent Rezept

Britischer Kirschkuchen Kent Rezept

Rezept vom 2. Juli 2017 - 4901 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g entsteinte Kirschen
  • ½ Zitrone (Saft)
  • 120 g Butter
  • 1 TL Salz
  • 3 Eier
  • 160 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 110 g Zucker

Zubereitung von Britischer Kirschkuchen Kent

Die Kirschen entkernen und den Saft der halben Zitrone dazu geben. Die Salzbutter schmelzen und gut abkühlen lassen. Wer keine Salzbutter hat, mischt seine Butter mit dem halben Teelöffel Salz.
Eier und Zucker hell aufschlagen und dann die abgekühlte Butter dazu geben.
Mehl mit Backpulver mischen und zusammen mit den Kirschen unter die Teigmasse geben.

Den Kuchen bei 180° ca. 40 Minuten backen und mit Staubzucker bestreuen.

Das Rezept ist von Tamara Hänggli aus dem Buch „Let’s bake!“, erschienen im WERDVerlag

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen