Beerenkuchen mit Topfencreme Rezept

Beerenkuchen mit Topfencreme Rezept

Rezept vom 3. Juli 2016 - 7072 Aufrufe

Zutaten

  • 500 g gemischte Beeren
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 4 Eier
  • 175 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1 Pkg. Vanillepuddingpulver
  • 50 ml Milch
  • Für die Topfencreme:
  • 500 ml Topfen/Quark
  • 150 g Staubzucker
  • 6 Bl. Gelatine
  • 1 EL Limettensaft
  • abgeriebene Schale der Limette
  • 450 ml Schlagsahne
  • Schokoblättchen und Beeren zur Deko

Zubereitung von Beerenkuchen mit Topfencreme

Butter und Zucker schaumig schlagen. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Vanillepuddingpulver und Backpulver mischen. Abwechselnd mit der Milch kurz in den Teig einrühren. Früchte vorsichtig unterheben.
Auf ein Backblech streichen und bei 160° ca. 40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Topfen, Staubzucker und Limettenschale verrühren.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen, Limettensaft erwärmen, ausgedrückte Gelatine auflösen und unterrühren. Dann das geschlagene Obers unterheben.
Auf den ausgekühlten Kuchen streichen, in Würfel teilen und mit Schokoblättchen und Beeren dekorieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen