Basilikum Risotto mit Ricotta Rezept

Basilikum Risotto mit Ricotta Rezept

Rezept vom 8. April 2015 - 5850 Aufrufe

Zutaten für 3 Personen

  • Eine größere Tasse Risotto Reis
  • 1/16 l Weißwein
  • ca. 750 ml heiße Hühner- oder Gemüsebrühe
  • 2 Knoblauchzehen klein geschnitten
  • Eine Hand voll Basilikumblätter
  • 1 EL Pinien Kerne
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 gehäuften EL Ricotta
  • Salz und frischen Pfeffer

Zubereitung von Basilikum Risotto mit Ricotta

Zubereitungszeit: 
30 Minuten
Herkunft: 
Toscana

Den Knoblauch in einem Esslöffel vom Olivenöl kurz anschwitzen, dann den Reis dazu geben und alles unter häufigen Umrühren 2-3 Minuten glasig anbraten. Hitze reduzieren.
Nun mit dem Wein den Risotto Reis aufgießen und alles ein wenig einkochen lassen.

Wenn der Wein verkocht ist, immer wieder eine Kelle von der Brühe zum Risotto geben, dabei oft durchrühren.
Dies so lange fortsetzen, bis das Risotto knackig weich gekocht ist.

In der Zwischenzeit das Basilikum, die Pinienkerne und das restliche Olivenöl grob pürieren.

Zum Schluss die Basilikum Mischung und den Ricotta unter den Reis mengen.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Mit einem schönen Salat ergibt das eine leichte, mediterrane Hauptspeise, aber dieses Risotto kann auch zu Fisch als Beilage angeboten werden...

BON APPETITO!

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto