Bacon Vulkan Rezept

Bacon Vulkan Rezept

Rezept vom 11. Juli 2020 - 205 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 1320 g Rinderfaschiertes mit 25% Fettanteil (Stück 220g)
  • 200 g Champignons braun
  • 400 g Bauchspeck
  • 3 Spitzpaprika rot
  • 3-4 Zwiebeln rot
  • 3 EL Pull That Piggi Ankerkraut (oder Rub deiner Wahl)
  • 12 Scheiben Cheddar
  • BBQ Sauce zum Glasieren
  • 2 Zedernholzplanken

Zubereitung von Bacon Vulkan

Zubereitungszeit: 
70 Minuten

Grillzeit 55 Minuten bei 200°

Das Fleisch mit dem Rub gut vermengen, in 6 Portionen aufteilen, Kugeln formen, fest zusammen drücken und mit einem Trinkglas einen Krater herstellen. Den Speck wie einen Expander etwas in die Länge ziehen und um den Vulkan wickeln bis er vom Speck rundherum eingewickelt ist. Ich habe die Vulkane bis auf die Füllung fertig gemacht und in den Kühlschrank gestellt.

Den restlichen Speck auf kleiner Hitze in der Pfanne zerlassen. Die kleingeschnitten Zwiebel dazugeben anschwitzen und das fein gehackte Gemüse ebenfalls dazugeben. Optional habe ich noch etwas Zucchini mit rein gegeben. Dann auskühlen lassen und die Vulkane befüllen.
Die Zedernplanken ca. eine halbe Stunde wässern so das sie vollständig mit Wasser bedeckt sind. Den Grill auf ca. 200° indirekte Hitze vorheizen.
Das Holz auf die indirekte Zone platzieren, die Vulkane draufgeben und bei geschlossenem Deckel 35 Min garen lassen. Dann mit BBQ Sauce glasieren und den Käse oben drauf legen. Nach weiteren 15 Minuten sind sie bereit für den Gaumen.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte