Bärlauchspätzle Rezept

Bärlauchspätzle Rezept

Rezept vom 2. April 2010 - 13706 Aufrufe

Zutaten

  • 200 g Mehl
  • 4 Eier
  • 1 Pr. Salz
  • 1 Bd. Bärlauch

Zubereitung von Bärlauchspätzle

Den Bärlauch waschen, trockentupfen und fein hacken.

Das Mehl (griffig) und den gehackten Bärlauch in eine Schüssel geben und eine Mulde machen. Die Eier nach und nach in die Mulde schlagen.

Von Hand oder mit der Küchenmaschine kneten, bis der Teig völlig glatt ist.

Eine halbe Stunde rasten lassen.

Den Teig mit dem Spätzlehobel oder von Hand in kochendes Salzwasser schaben.

Die Spätzle sind fertig, wenn sie an die Oberfläche schwimmen.

Zum Servieren ev. mit Chili bestreuen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte