Überbackenes Fladenbrot Rezept

Überbackenes Fladenbrot  Rezept

Rezept vom 10. Juli 2015 - 6106 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 Fladenbrot
  • 2Dosen Thunfisch in Öl, abgetropft, Öl aufgefangen
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • 1 1/2 Töpfchen Kräuter Fässchen (Kräuter Frischkäse ca. 150g)
  • Je nach Geschmack ca.
  • 125g Kochschinken oder Putenschinken , gewürfelt

Zubereitung von Überbackenes Fladenbrot

Zubereitungszeit: 
40 Minuten
Herkunft: 
DeutschlandAF863

Das Fladenbrot quer halbieren, so dass man praktisch zwei runde Böden hat.
Jede Brothälfte mit je 2 EL Thunfischöl beträufeln .
Den Thunfisch zerpflücken und auf den Brothälften verteilen.
Den Knoblauch pressen und mit Ei, Käse und Kochschinkenwürfel (bzw. Putenschinken) vermengen.
Die Masse auf den Thunfischbroten verstreichen. Bei ca. 180°C , Umluft backen.
Die Brote in Tortenstücke teilen und als Vorspeise servieren.

Weitere Rezepte aus Vorspeisen und Snacks