Putentascherl mit Champignonfülle Rezept

Putentascherl mit Champignonfülle Rezept

Rezept vom 16. Juni 2002 - 14739 Aufrufe

Zutaten für 5 Personen

  • 5 große Putenschnitzel (ca. 750 g)
  • 100 g Champignons
  • 1/2 Zwiebel
  • l50 g Geselchtes
  • 1/8 l Suppe
  • 1/8 l Creme fraiché
  • 3 EL Mehl
  • Salz, Pfeffer, Öl

Zubereitung von Putentascherl mit Champignonfülle

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

Champignons blättrig scheiden, Zwiebel und Geselchtes fein würfeln. Alles zusammen in einer Pfanne mit Öl anbraten und 10 Minuten dünsten lassen. Die Putenschnitzel klopfen, salzen und pfeffern, mit der Champignonmasse füllen und zu dreieckigen Tascherln zusammenschlagen. Die Ränder mit dem Messerrücken gut festdrücken. Tascherl in einer Pfanne mit Öl anbraten, mit Suppe ablöschen und zugedeckt 30 Minuten dünsten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und warmstellen. Die Creme fraiché mit dem Mehl verrühren und zum Bratrückstand geben. Gut verrühren und einmal aufkochen lassen.

Die Tascherln mit Erdäpfelpüree und englischem Gemüse (in Salzwasser gekocht) servieren.

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte