Karpfenfilet auf Kohlgemüse Rezept

Karpfenfilet auf Kohlgemüse Rezept

Rezept vom 9. Dezember 2008 - 12224 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 600 g Karpfenfilt, geschuppt und geschröpft
  • 6 große Kohlblätter
  • 100 g Champignons
  • 100 g Speck
  • 1 Zwiebel
  • Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Mehl, Öl

Zubereitung von Karpfenfilet auf Kohlgemüse

Zubereitungszeit: 
45 Minuten

Für das Kohlgemüse von den Kohlblättern die großen Rippen entfernen und in heißem Wasser blanchieren. Mit kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen.

Fisch in Portionen schneiden, gut waschen, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Zitronensaft beträufeln und in Mehl wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Fisch beidseitig anbraten und aus der Pfanne heben.

Zwiebel fein würflig schneiden, Speck würfeln und in der Pfanne anbraten. Blättrig geschnittene Champignons beigeben und mit rösten. Kohl klein schneiden und beigeben. Karpfenfilets auf das Kohlgemüse setzen und zugedeckt noch ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Karpfenfilets und Kohlgemüse auf Tellern anrichten. Als Beilage eignen sich Salzkartoffel.

Weitere Rezepte aus Fisch und Meeresfrüchte