Kalbfleischstrudel Rezept

Kalbfleischstrudel Rezept

Rezept vom 29. November 2008 - 13578 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 400 g Kalbfleisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Handvoll Semmelwürfel
  • 1/8 l Milch
  • 1 Ei
  • Salz, Pfeffer, Majoran
  • Öl, Butter
  • 1 Pkg. Strudelblätter ( 2 Blatt)

für die Petersiliensauce:

  • 4 EL gehackte Petersilie
  • 2 EL Sauerrahm
  • 2 EL Joghurt
  • 1 TL Essig
  • Salz

Zubereitung von Kalbfleischstrudel

Zubereitungszeit: 
45 Minuten

Semmelwürfel in Milch einweichen, ansaugen lassen und ausdrücken. Gemeinsam mit dem Kalbfleisch faschieren (durch den Fleischwolf drehen). Zwiebel feinwürfelig Schneiden, in Öl anschwitzen und unter die Fleischmasse rühren. Das Ei unterrühren und mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen.

Das erste Strudelblatt auflegen, mit geschmolzener Butter bestreichen, das zweite Blatt darauflegen. Strudelteig in 8 Quadrate schneiden, auf jedes ein Laibchen Fülle geben. Ecken einschlagen. "Klebestellen" dabei mit geschmolzener Butter bestreichen. Strudelpäckchen im Rohr bei 220°C ca. 10 Minuten backen.

Für die Petersiliensauce Petersilie, Sauerrahm und Joghurt mit dem Stabmixer aufschlagen und mit Salz und Essig abschmecken.

Kalbfleischstrudel mit der Sauce anrichten und mit Blattsalat servieren

Weitere Rezepte aus Fleischgerichte