Hühnerbruststreifen im Strudelteig Rezept

Hühnerbruststreifen im Strudelteig Rezept

Rezept vom 1. Januar 2006 - 19468 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 1 Pkg Studelmürbteig
  • 1 Hühnerbrust
  • 150 g Parmaschinken (12 eher dicker geschnittene Scheiben)
  • 24 Schnittlauchhalme
  • Salz, Pfeffer, Öl
  • Eiklar zum Bestreichen

Zubereitung von Hühnerbruststreifen im Strudelteig

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Fleisch in 12 Streifen schneiden, salzen, pfeffern und in etwas Öl rundherum braten. Strudelteig in 12 Rechtecke schneiden. Fleisch mit je einem Blatt Parmaschinken umwickeln, in den Teig einrollen und mit Eiklar besstreichen. Die Strudelpäckchen im vorgeheizten Backrohr bei ca. 200°C 15 - 20 Minuten backen. Leicht überkühlen lassen und die Ränder der Päckchen mit schnittlauch "zubinden".

Weitere Rezepte aus Vorspeisen und Snacks