Zitronen-Mohn-Guglhupf Rezept

Zitronen-Mohn-Guglhupf Rezept

Rezept vom 7. August 2017 - 923 Aufrufe

Zutaten

  • 250 g Butter (weich)
  • 200 g Zucker
  • Salz
  • 4 Eier
  • 3 Biozitronen
  • 250 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 25 g gemahlener Mohn
  • 100 g Puderzucker

Zubereitung von Zitronen-Mohn-Guglhupf

Den Ofen auf 180° vorheizen. Butter, Zucker und 1 Prise Salz in 8 - 10 Minuten hellcremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Vn 1 Zitrone die Schale fein abreiben. Zitrone halbieren und 5 EL Saft auspressen.

Mehl, Backpulver, Mohn und Zitronenschale mischen. Mehlmischung und Zitronensaft abwechselnd unter den Teig rühren.

Guglhupfform mit Butter ausfetten und mit Mehl aussaugen. Den Teig einfüllen und ca. 50 Minuten backen.

Von den restlichen Zitronen den Saft auspressen. Sobald der Kuchen Auster Ofen kommt, die Oberfläche mit einem Holzspieß einstechen und den Zitronensaft darauf verteilen. Kurz einziehen lassen, dann den Kuchen auf ein Gitter stürzen und abkühlen lassen.

Mit Puderzucker bestreuen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen