Quittenkonfekt Rezept

Quittenkonfekt Rezept

Rezept vom 28. Oktober 2018 - 446 Aufrufe

Zutaten

  • 1 kg Quitten
  • 120 ml Wasser
  • 50 g Zucker

Zubereitung von Quittenkonfekt

Zuerst die Quitten schälen, entkernen und in Stücke schneiden. In einem Topf mit Wasser bedeckt etwa 40 Minuten weich kochen. Anschließend abseihen und mit dem Stabmixer pürieren.
Zucker hinzufügen und den Zucker bei geringer Hitze durch sanftes Rühren auflösen. Eine Stunde köcheln lassen bis die Quitten zu einer Paste eingekocht sind.
In der Zwischenzeit das Backrohr auf 50 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Die fertige Masse auf das Backblech streichen und im Backofen etwa 3 Stunden trocknen lassen.
Die getrocknete Masse in Quadrate schneiden und im Kühlschrank bis zum Verzehr aufbewahren.

Weitere Rezepte aus Anderes