Leinsamenbrot Rezept

Leinsamenbrot Rezept

Rezept vom 23. Oktober 2018 - 530 Aufrufe

Zutaten

  • 75 g Leinsamen
  • 75 ml Wasser
  • 325 g Weizenmehl
  • 100 g Roggenmehl
  • ½ EL Salz
  • 100 g Sauerteig (frisch)
  • 250 ml Wasser
  • ½ TL Zucker
  • ½ Hefewürfe

Zubereitung von Leinsamenbrot

150 g Wasser aufkochen und den Leinsamen damit übergießen. Abgedeckt ½ Std. quellen lassen.
Aus den Zutaten einen Hefeteig kneten und ca. 30 Minuten rasten lassen.
Das Backrohr auf 250° vorheizen.
Dann nochmal durchkneten, einen Striezel formen und im Gärkorb 30 Minuten rasten lassen.
Das Brot bei 250° ca. 10 Minuten backen, dann die Temperatur auf 230° reduzieren und in 40 Minuten fertig backen.

Weitere Rezepte aus Anderes