Mangoldtopfenknödel mit Schinkensahnesauce Rezept

Mangoldtopfenknödel mit Schinkensahnesauce Rezept

Rezept vom 4. Juli 2006 - 13290 Aufrufe

Zutaten für 2 Personen

für die Knödel:

  • 15 Blätter Mangold
  • 250 g Topfen
  • 1 Ei
  • 3 EL Mehl
  • 3 EL Grieß
  • Salz, Pfeffer
  • Parmesan

Für die Sauce:

  • 50 g Schinken
  • 1 Becher Creme fraiche
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung von Mangoldtopfenknödel mit Schinkensahnesauce

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Mangold waschen, die groben Rippen entfernen und in Salzwasser blanchieren. Kalt abschrecken, kleinschneiden. Topfen, Ei, Mehl, Grieß zu einem glatten Teig verarbeiten. Mangold beigeben, salzen und pfeffern. Teig ziehen lassen, Knödel formen und in leicht kochendem Salzwasser 15 Minuten ziehen lassen.

Inzwischen Schinken in Streifen schneiden, in ganz wenig Öl leicht anbraten, Creme fraiche beigeben und mit Salz und Pfeffer würzen.

Knödel auf der Schinkensahnesauce anrichten und mit Parmesan bestreuen.

Weitere Rezepte aus Gemüsegerichte