Kochrezept Schokoladekuchen

Schokoladekuchen Rezept

Rezept vom 31. August 2009 - 8557 Aufrufe

Zutaten für 6 Personen

  • 100 g Butter ( weich )
  • 150 g Zucker
  • 4 Stück Eier
  • 100 g Kochschokolade ( erweicht )
  • 50 g Mehl
  • 1/2 Pk. Backpulver
  • 2 Pk. Schokopuddingpulver
  • 100 g Marmelade ( nach Wahl )
  • 1 Becher Schokoglasur

Zubereitung von Schokoladekuchen

Zubereitungszeit: 
50 Minuten

Die Butter mit Zucker, Eier und Schokolade in eine Schüssel geben, das Mehl mit Backpulver und Puddingpulver mischen , darübersieben und mit dem Handmixer alles gut verrühren ,den Teig in eine befettete, mit Mehl bestaubte Kastenform füllen und bei 170° ca. 30 Minuten backen.
Den erkalteten Kuchen 1 mal durchschneiden und mit der Marmelade füllen, die Glasur nach Vorschrift erweichen und den Kuchen damit glasieren.
In Schnitten schneiden und servieren.

Kommentare

Schokoladenkuchen

Ich backe alles mit Heissluft, und die 30 Minuten sind eine Ca. Zeit,ich gebe immer die normale Backzeit an, weil bei Heissluft ist es immer weniger an Temperatur und etwas weniger Zeit, ausserdem braucht man nicht vorheizen bei Heissluft, hast du auch so eine Form wie ich genommen ?? also bei mir war der Teig gebacken.

Liebe Grüße Waltraud

schokoladekuchen

hallo!
ich habe gerade deinen schokoladekuchen ausprobiert... ich hab ihn vorschriftsmäßig 30 minuten lang gebacken, hab ihn dann aber noch mal eine viertelstunde drinnen gelassen, weil er mir verdächtig vorgekommen ist... als ich ihn rausgenommen habe, ist er komplett auseinandergefallen, der war überhaupt nicht gebacken drinnen, das war alles komplett roh... ist vlt die backofenhitze falsch angegeben oder ich weiß nciht...?

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen