Himbeertäschchen Rezept

Himbeertäschchen Rezept

Rezept vom 5. März 2017 - 2701 Aufrufe

Zutaten

  • 1 Pkg. Tiefkühlblätterteig
  • 200 g Himbeeren
  • 2 EL Ahornsirup
  • 1 EL Zitronensaft
  • ½ TL Zimt
  • 1 Ei
  • Staubzucker zum Bestreuen

Zubereitung von Himbeertäschchen

Den Blätterteig nach Packungsanweisung auftauen.

Die Himbeeren mit dem Ahornsirup, dem Zitronensaft und dem Zimt vermischen.

Den Blätterteig aufrollen und in Quadrate schneiden. Darauf die Himbeeren verteilen.
Die Ränder der Quadrate mit Wasser bestreichen und zu Dreiecke zusammenklappen und leicht andrücken.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und mit verschlagenem Ei bestreichen.

Bei 190° ca. 15 Minuten goldgelb backen.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen