Kochrezept Eiklar - Verwertungskuchen

Eiklar - Verwertungskuchen Rezept

4672 Rezept-Aufrufe

Zutaten für 8 Personen

  • 180 g Zucker
  • 6 Stück Eiklar
  • 1 Packung(en) Vanillezucker
  • 1 EL, gestr. Zitronensaft ( frisch )
  • 90 g Mandeln ( gemahlen )
  • 90 g Mehl ( auch Dinkelmehl möglich )
  • 70 g Butter ( zerlassen )
  • 4 EL Marmelade ( Ribisel , Himbeer , Feigen )
  • 1 Becher Schokoladeglasur ( zum Überziehen )
  • 50 g Krokantstreusel

Zubereitung von Eiklar - Verwertungskuchen

Zubereitungszeit: 
60 Minuten

Das Eiklar steif schlagen , den Zucker, Vanillinzucker und Zitronensaft unterrühren, die Mandeln und Mehl mischen und unter die Schneemasse rühren, zum Schluß die Butter vorsichtig unterheben.
Die Masse in eine befettete, mit Bröseln ausgestreute , beliebige Form füllen, bei 160° C, ca. 40 Minuten backen.
Den ausgekühlten Kuchen durchschneiden, mit Marmelade füllen und mit der Schokoladenglasur bestreichen und mit Krokantstreusel verzieren.

Weitere Rezepte aus Mehl- und Süßspeisen