Kochrezept Chilli con Carne

Chilli con Carne Rezept

Rezept vom 9. Januar 2011 - 4796 Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1 kg Faschiertes
  • 3 Zwiebeln
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Spitzpaprika
  • 1 EL Tomatenmark
  • Paprikapulver edelsüß
  • 2 Pkg passierte Tomaten á 500 g
  • 1 kleine Dose Gemüsemais
  • je 1 kleine Dose Bohnen weiß und rot
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle
  • 1 Prise gerebelten Thymian
  • 1 kleine Chilischote
  • Suppenpulver
  • Öl

Zubereitung von Chilli con Carne

Paprika waschen, halbieren, die weißen Seitenwände entfernen und in feine Streifen schneiden.
Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein schneiden. Den Mais und die Bohnen in ein Sieb geben und mit lauwarmen Wasser abspühlen.

In einem geräumigen Topf das Öl erhitzen und die Zwiebeln darin anrösten. Dann füge man den Knoblauch hinzu.

Das Faschierte zu der Zwiebel-Knoblauchmischung hineingeben und mitrösten. Salzen und pfeffern. Die Hitze reduzieren und zugedeckt ca. 15 Min. im eigenem Saft dünsten.

Eventuell mit Wasser untergießen.

Die Chilischote samt Kernen klein schneiden, mit den passierten Tomaten, Tomatenmark und Paprikapulver hinzufügen. Kurz aufkochen lassen.

Anschließend Mais, Bohnen, Paprikastreifen beigeben und kurz mitkochen und mit Suppenpulver und Thymian abschmecken. Mit einem Brot servieren.

Weitere Rezepte aus Suppen und Eintöpfe