Kochrezept Reisfleisch

Reisfleisch Rezept

111774 Rezept-Aufrufe

Zutaten für 4 Personen

  • 1/2 kg Schweine- oder Kalbfleisch
  • 1/4 kg Reis
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Paprikapulver
  • 1/2 l klare Suppe
  • Öl

Zubereitung von Reisfleisch

Zubereitungszeit: 
30 Minuten

Den Zwiebel fein hacken und in einem großen Topf mit etwas Öl goldgelb rösten. Paprizieren (den Paprika hinzugeben) und gut umrühren. Das grobwürfelige Fleisch beigeben und anbraten. Mit Suppe aufgießen, den Reis dazugeben und zugedeckt auf kleiner Flamme 20 Minuten weich dünsten. Zum Schluss muss der Reis ganz trocken sein, und in einzelne Körner zerfallen.

Mit geriebenem Parmesan bestreut servieren.

Kommentare

Paprika

Tipp:

Ich würde Ihnen empfehlen, den Paprika erst *nach* dem Anbraten des Fleisches hinzuzugeben. Andernfalls besteht die Gefahr, dass der Paprika anbrennt und bitter wird.

ein Danke für die Hilfe!

Hallo Frau Anna! Bin nur Gelegensheitkoch (wenn meine Frau nicht vorgekocht hat) und hatte Lust auf ein einfaches Reisfleisch, da Reis sowieso zu meiner Lieblingsspeise zählt! Mit ihrer Anleitung konnte ich heute so richtig angeben, denn das Reisfleisch ist so gut wie bei meiner Gattin geworden. Habs nur ein wenig schärfer gemacht, 1 Lorbeerblatt und 3 Nelken dazu gegeben, es war ausgezeichnet und einfach herzustellen!! Danke und liebe Grüße von Fred

Weitere Rezepte aus Pasta, Pizza und Risotto